Fairer & nachhaltiger Schmuck

aus traditionellem Goldschmiedehandwerk.

______

Hallo und ♡-lich willkommen!

Mein Name ist Verena Innerhofer und seit 2017 fertige ich unter dem Label Verena Innerhofer Schmuckmanufaktur Unikate in traditioneller Goldschmiede-Handarbeit an. Neben meiner Selbstständigkeit absolviere ich das Masterstudium Management an der JKU Linz.

 

Ich bin in Osttirol geboren und aufgewachsen und verbrachte einen Großteil meiner Kindheit beim Spielen in der Natur, beim Bergsteigen oder in der Holzwerkstatt meines Großvaters.

Jedes meiner Schmuckstücke ist von diesen Orten inspiriert: von endlosen Nadelwäldern, hohen & schroffen Bergen, Schnee, der alpinen Tier- und Pflanzenwelt und dem Duft von frischem Holz. In meinen Designs verbinde ich das Goldschmiedehandwerk, Natur und Österreichische Tradition. Genau aus diesem Grund ist es mir wichtig, Verantwortung für unsere Natur und unsere Umwelt zu übernehmen und nachhaltigen, fairen und langlebigen Schmuck anzufertigen.

 

Im März 2019 habe ich mir meinen großen Traum vom eigenen Geschäft erfüllt. Im Herzen von Steyr habe ich mein Atelier eröffnet – eine Kombination aus Schauraum und Werkstatt. Dort fertige ich Verlobungs- und Eheringe, Brautschmuck, sowie Unikate, die individuell auf eure Wünsche abgestimmt sind. Traditionelle Handarbeit und einzigartige Details machen jedes Schmuckstück zu deinem ganz persönlichen Unikat, nachhaltig und fair angefertigt.

Nachhaltig & Fair

Die sorgfältige Auswahl der edlen Materialien und die lokale Produktion sind mir besonders wichtig. Ich lege dabei besonderen Wert auf Achtsamkeit in Bezug auf die Wertschöpfungskette, aber auch während der Wertschöpfung selbst. Diese Achtsamkeit fängt bei der Auswahl der Materialien an, zeigt sich im persönlichen Kundengespräch und in der Fertigung jedes einzelnen Schmuckstücks.

Bei der Auswahl meiner Lieferanten sind mir diese Nachhaltigkeitsaspekte besonders wichtig. Deshalb beziehe ich meine Edelmetalle und Edelsteine auch ausschließlich von Lieferanten, die eine konfliktfreie Lieferkette garantieren können und dementsprechend zertifiziert sind. Die Wahrung von Menschenrechten, der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und das Schonen der Umwelt sind für mich die wichtigen Argumente für faires Gold und Silber.

Ich verwende ausschließlich Edelmetalle, die in Europa (vorwiegend Österreich) recycelt wurden. Edelmetallrecycling ermöglicht es, dass kein neues Gold aus Minen geschürft werden muss, was eine enorme Auswirkung, sowohl auf die Ökobilanz als auch ethische Aspekte, wie Menschenrechte, hat.

VILogo-ILLUSTRATOR2.png